Surf is coming close to you

Für alle, die davon träumen, mit einem Surfbrett schwerelos übers Wasser zu gleiten, bietet Citywave® die Möglichkeit diesen Traum wahr werden zu lassen. Selbst weit ab vom Meer, völlig unabhängig von Tide und Wetter. Schnapp dir dein Surfbrett und genieße eine erfrischende Surfsession nach einem anstrengenden Tag,
Wahlfach Surfen?!
Citywave® bietet Schulklassen die Möglichkeit, Sportunterricht ganz neu zu definieren. Surfclubs bekommen ihr Trainingslager direkt vor der Türe, egal wo sie sind und 365 Tage im Jahr.
Maui ist zu weit weg um dein neues Surfbrett zu testen? Citywave® bietet Sportgeschäften und Modeläden die einzigartige Gelegenheit, neustes Sportequipment und Bademode unter Realbedingungen auszuprobieren.
Citywave® kann sowohl mobil als auch festinstalliert werden. Ob in Einkaufscentren, Wasser- und Vergnügungsparks, Hotels oder als eigene Oase in Gemeinden. Durch die kompakte Größe der Anlagen (12m x 20m bis 20m x 28m) ermöglicht Citywave® den Aufbau an nahezu jeder Location, sogar in dicht besiedelten Innenstädten.
Die modulare Zusammensetzung der einzelnen Komponenten, ermöglicht es, nahezu jede Wellengröße zu realisieren. Von 6m Breite bis hin zur 16m Wettkampfwelle.

citywave-Surf-is-coming-close-to-you
citywave-paul-guenther-pt-surfboards-em

Weltklasse Surfen bei der 5. Europameisterschaft

Vom 14. bis 16. August 2015 wurde bereits zum 5. Mal die Europameisterschaft im „stationary wave riding“ auf einer 10m breiten Citywave® mitten am Flughafen München ausgetragen. Über 25.000 Zuschauer folgten dem Spektakel und bejubelten die 128 Surfer aus 14 Nationen. 3 Tage erstklassiges Surfen mit vielen hochrangigen Namen aus der Weltsurf-Elite: Surflegende Shane Beschen mit seinem Sohn Noah aus Hawaii, ASP World Tour Surfer Marlon Lipke und ehemaliger Jugend Weltmeister im Surfen Gonzales Zubizarreta trafen auf Europas beste Flusssurfer und zeigten Surfen auf höchstem Niveau mit unglaublich viel Style, Power, Flow und atemberaubenden Tricks. Für Die international besetzte Jury rund um Chefjuror Lex Donse hatte es nicht definitiv nicht leicht, den Europameistertitel und die 10.000,-€ Preisgeld zu vergeben.
Wer gewonnen hat siehst du unten.

6. Europameisterschaft im „stationary wave riding“ vom 07. bis 09. Oktober 2016 am Flughafen München.

Ergebnisse Europameisterschaft 2015

Open Men

Position Surfer Land Punkte
1. Lukas Brunner GER 19,87
2. Tao Schirrmacher GER 18,93
3. Gerry Schlegel GER 18,73
4. Paul Günther GER 16,74

Open Women

Position Surferin Land Punkte
1. Mareen Scholz GER 17,66
2. Stephie Pirron GER 16,50
3. Kathrin Gappmayr AUT 15,20
4. Rahel Nufer SUI 13,80

Open Masters

Position Surfer Land Punkte
1. Quirin Rohleder GER 19,83
2. Fritz Hollweck GER 16,96
3. Robert Beetz GER 15,20
4. Pascal Schichor GER 13,40

Open Grommets

Position Surfer/in Land Punkte
1. Moritz Wienecke GER 19,50
2. Simon Bitterlich GER 18,74
3. Lennard Weinhold GER 16,20
4. Lilly von Treuenfels GER 13,90

This is the future of Surfing

Nirgendwo sonst ist es so einfach und vor allem so sicher surfen zu lernen. Jedes Surfcamp weltweit wünscht sich diese idealen Bedingungen, die Citywave® unabhängig von Swell und Wetterbedingungen in einem sicheren Umfeld schafft.
Du musst weder anpaddeln noch einen Take-off können um die Welle zu surfen. Der Einstieg funktioniert kinderleicht von rechts oder links, so kannst du sofort mit dem Surfen loslegen. Surflehrern wird es so ermöglicht ihre Schüler direkt von der Seite zu coachen und direkt Feedback zu geben, viel schneller als es im Meer je möglich sein wird.
Citywave® hat immer den perfekten Druck und ermöglicht es so, Tricks immer und immer wieder zu trainieren – Radikale Turns, 360°, Sprünge und natürlich auch Take-offs, was fürs Meersurfen das Wichtigste ist.
Eine Haltestange kann in wenigen Sekunden installiert werden und hilft so bis zu 6 Neulingen gleichzeitig, ein Gefühl für Surfbrett und Welle zu bekommen.
Ein und dieselbe Citywave® bietet sowohl den perfekten Spielplatz für Beginner jeden Alters, als auch ein erstklassiges Trainingscamp für die Profis um ihr Surfen zu verbessern und sich auf Wettkämpfe im Meer vorzubereiten.
Durch einen einfachen Knopfdruck verwandelt sich die Welle von einer gemütlichen Anfängerwelle in eine kraftvolle, erstklassige Welle für Profis.

Technologie – Von Surfern für Surfer

Was sind die Vorteile des deep-water-wave Systems?
Citywave® ist eine Welle komplett aus Wasser. Unser einzigartiges deep-water-Konzept garantiert eine Welle bis zu 1,5m mit maximalem Druck, anstelle von maximaler Wassergeschwindigkeit, was ein wesentlich kontrollierteres und sichereres Surfen möglich macht.
Mit unserem patentierten System können wir die Welle je nach Wunsch einstellen:

  • klein mit geringem Druck und weniger Wasser > für Anfänger
  • groß mit viel Druck und höherer Welle > für Experten

Dank unseres deep-water Systems kann Citywave® mit echten Surfboards mit Finnen gesurft werden. Das schafft Bedingungen wie beim echten Surfen im Meer oder im Fluss.

Surfen ohne Limit!

Citywave® ist eine endlose Welle. Theoretisch kann sie so lang gesurft werden, wie es dir deine Beine erlauben. Verglichen mit laufenden Wellen muss man nicht anpaddeln um eine Welle zu bekommen. Mit dem Einstieg auf der der jeweiligen Seite surfst du Citywave® von rechts nach links und links nach rechts und nutzt dabei die volle Breite um Turns und Tricks, Manöver und Sprünge zu machen. Bist du einmal auf der Citywave® gesurft, fällt es dir im Meer umso einfacher, Wellen zu bekommen und zu surfen.

Surfen so sicher & schnell lernen wie nirgendwo sonst.

Egal welchen Alters, es gibt kein anderes System, auf dem man so schnell und sicher surfen lernen kann wie auf der Citywave®. Das Wasser ist tief, egal ob vor, unter oder hinter der Welle, den Boden berührt man beim Fallen nicht. Die Wände und der Ausstieg sind gepolstert und für Neulinge kann binnen weniger Sekunden eine Haltestange installiert werden, um erste Erfolge auf dem Brett zu garantieren.

citywave-Schweiz

Swisscom #Gigawelle tourt durch die Schweiz

Pünktlich zum Sommerstart tourt eine mobile Anlage der Citywave® durch 5 große Städte in der Schweiz. Bern, Basel, Zürich, Lausanne und Martigny sind stolze Austragungsorte der Swisscom Gigawelle. Surfen für Alle, die sonst tausende Kilometer dafür reisen müssten um ihre Passion auszuüben oder diejenigen, die bisher nur davon geträumt haben, einmal mit einem Surfbrett unter ihren Füßen über das Wasser zu gleiten.
Hawaii-feeling, Liegestühle, Cocktails und die perfekte endlose Welle, weit ab vom Meer im Herzen der Alpen, mitten in der Schweiz.
Schnapp dir dein Surfbrett und dreh eine Runde auf der weltweit ersten stehenden deep-water-wave.

Klick hier: Wannasurf CH für mehr Infos zur Tour.