THE WAVE

THE WAVE

Wellen von höchstem Niveau

Die Idee

Seit vielen Jahren gibt es in München eine stehende Welle, die mittlerweile ein fester Begriff für Surfer aus aller Welt ist: die Eisbach-Welle am Haus der Kunst.

Diese Surf Location ist die Heimat einer Szene, die auf einer stehenden Wasserwelle ihrem Sport nachgeht. Ausgehend von München hat sich das River-Surfen in stehenden Flusswellen weltweit verbreitet.

Genau aus diesem Bedarf hat atv action team jetzt erstmalig eine reell surfbare, stehende Wasserwelle als mobile Unit erstellt.

Unsere deepwater Wave

Das Herz von THE WAVE bilden große Pumpen, die von einem der weltgrößten Pumpenhersteller für atv gebaut werden. Grösse und Druck der Welle ist über verstellbare Floater und die Regulierung der Wassermenge einstellbar, es kann also für jede Zielgruppe die perfekte Welle creiert werden:
Eine Anfängertaugliche Welle für Kinder und leichte Personen bis hin zur optimalen Profiwelle mit maximalem Druck und Steilheit.
Mit einer Wassertiefe, die sogar Bodysurfen ermöglicht, entsteht in unserer deepwater Wave sogar beimStürzen ein echtes Meeresfeeling.

Zum Surfen in THE WAVE werden keine besonders angefertigten Surfbretter benötigt, es können reguläre Meeres-Surfbretter verwendet werden.

Patente sind angemeldet.

Zielgruppe

THE WAVE ermöglicht das Wellenreiten nahezu jedem, vom absoluten Anfänger, egal welchen Alters bis zum jung gebliebenen, erlebnisorientierten Erwachsenen, ohne an die bekannten Wellenreitspots am Meer oder and Flüssen fahren zu müssen.
Auch ein Anfänger kann innerhalb kürzester Zeit das Gefühl erleben, eine echte Welle zu reiten. Die ersten gefahrlosen Versuche können an einer Haltestange gemacht werden.